Kekserlmarkt

Liebe Kekserlmarkt Besucher!

 

Wir sind sprachlos, glücklich, aber auch traurig zugleich.

Über 700 Kilogramm Kekse haben wir für euch gebacken und ihr habt uns auch in dieser schweren Zeit die Treue gehalten und seid zu unseren Kekserltagen gekommen.

So zahlreich, dass wir heute Freitag um 10 Uhr geöffnet haben und um 10:05 Uhr ausverkauft waren.

Daher müssen wir die Kekserltage 2020 beenden und freue uns heute schon auf den Kekserlmarkt 2021, der hoffentlich wieder in gewohnter Form ablaufen darf.

Vielen Dank, bleibt gesund und Danke für eure Treue.

Unsere Großsponsoren 2020

„Resch&Frisch“ stellt auch 2020 wieder die Backzutaten kostenlos zur Verfügung

 

Wissen, was drinnen ist, ist unser oberster Grundsatz – da uns unsere Rohstoffpolitik genauso am Herzen liegt wie unser soziales Engagement, sponsern wir die Rohstoffe für den Kekserlmarkt Kumplgut.

In liebevoller Handarbeit werden dort aus unseren Rohstoffen Kekse gebacken, die vom 12. – 14.11.2020 am Kekserlmarkt verkauft werden.

Der Erlös kommt schwerkranken Kindern und ihren Familien für einen Erholungsurlaub auf dem Kumplgut zugute.

Dies ist für mich ein absolutes Vorzeigeprojekt der Region Wels und es freut mich von Herzen das Resch&Frisch zumindest einen kleinen Teil dazu beitragen kann.

Georg Resch

Über 5.287 Besucher beim

8. KEKSERLMARKT AM KUMPLGUT, 16. Nov. 2019

 

Am 16. November öffneten wir die Türen zu unserem alljährlichen Kekserlmarkt am Kumplgut. Besucher aus Nah & Fern strömten aus allen Himmelsrichtungen zu uns, um über 39 Sorten Kekse, welche wir die letzten 24 Tage selbst produzierten, zu kaufen.

Fasziniert waren viele Familien von unserem heurigen Rahmenprogramm. Kinder durften ihr Geschick beim RC-Trial ausprobieren, oder konnten ihre Zielgenauigkeit beim Bogenschießen testen.

Im 1. Stock präsentierten sich zahlreiche Kunsthandwerksstände mit wunderbaren Produkten. Auch der Kasperl von „Schneiderlino“ faszinierte zahlreiche Kinder und deren Eltern.

Die Wallerner Trattnachteufel sorgten dann am Ende der Veranstaltung noch einmal so richtig für Stimmung und bewiesen, dass unter jeder Perchten Maske, ein ganz sanfter Mensch steckt, vor dem man sich nicht fürchten muss.

Wir möchten uns bei über 5.287 Besucher ganz herzlich für den Besuch bedanken. Sie haben an diesem Nachmittag nicht nur gute Kekse gekauft, Sie haben somit auch mitgeholfen, dass unser Erlebnishof weiterhin ein einzigartiges, nicht staatlich subventioniertes Projekt bleiben kann und ermöglichen Familien mit schwerkranken Kindern weiterhin einen Urlaub von der Krankheit.

Vielen Dank auch an die unzähligen freiwilligen Helfer, welche uns die letzten Tage und gestern bei der Veranstaltung geholfen haben. Menschen, die stundenlang mit uns gemeinsam in der Backstube standen und mit uns über 1.000 Kilogramm an Kekse backten.

Wir sind stolz auf solche ehrenamtliche Unterstützer und sagen DANKE!

 

Auch werden wir uns weiterhin bemühen, dass der 9.  Kekserlmarkt 2020 wieder so schön und gelungen wird wie dieses Jahr.

HINWEIS ZU FOTO- UND FILMAUFNAHMEN

 

Während der Veranstaltung werden Foto- und Filmaufnahmen angefertigt, die potentiell für Zwecke der Veranstaltungsberichterstattung und allgemeinen Öffentlichkeitsarbeit auf unserer Homepage, Printmedien und Social-Media-Kanälen veröffentlicht werden. Diese Aufnahmen sind mit der bildlichen Darstellung von anwesenden Personen verbunden, wobei die Personenauswahl zufällig erfolgt.

Mit dem Betreten der Veranstaltung erfolgt die Einwilligung der anwesenden Person zur unentgeltlichen Veröffentlichung in vorstehender Art und Weise und zwar ohne, dass es einer ausdrücklichen Einstimmung der betreffenden Person bedarf. Sollte die betreffende Person im Einzelfall nicht mit der Veröffentlichung ihrer Person einverstanden sein, bitten wir um die unmittelbare Mitteilung bei dem verantwortlichen Fotograf oder Kameramann.

Verein Emotion
Erlebnishof für schwerkranke Kinder